Elektronische Rechnung

Die elektronische Rechnung

Wir möchten mit der Erstellung elektronischer Rechnungen die Bearbeitung von Ausgangsrechnungen in unserem Unternehmen und damit auch die Bearbeitung von Eingangsrechnungen in Ihrem Unternehmen vereinfachen. Details dazu erfahren Sie auf dieser Seite.

Die gesetzlichen Grundlagen

Gemäß UStG § 14 (3) können Rechnungen auf elektronischem Weg übermittelt werden, wenn sie über eine qualifizierte elektronische Signatur oder eine qualifizierte elektronische Signatur mit Anbieter-Akkreditierung nach dem Signaturgesetz verfügen.
Anhand der Signatur kann im Bedarfsfall eine Manipulation des Dokumentes festgestellt werden. Eine qualifizierte Signatur zeigt außerdem, ob der Inhaber des Zertifikats, auf dessen Basis die Signatur erstellt wurde, tatsächlich der Rechnungssteller oder ein beauftragter Dritter ist. Neben der Vereinfachung des Geschäftsprozesses wird so parallel auch die Sicherheit erhöht.

Die elektronisch signierte Ausgangsrechnung

Imtratel signiert alle Ausgangsrechnungen elektronisch und nutzt für den Versand das Portal der gotomaxx software gmbh. Die elektronisch signierten Rechnungen werden ausschließlich digital per E-Mail im PDF-Format versendet. Sie müssen dann lediglich das signierte PDF-Dokument in Ihren Verwaltungsablauf übernehmen und aufbewahren.

Die Vorteile der elektronischen Rechnung

Die Vorteile der elektronischen Rechnung liegen im beschleunigten Versand von Ausgangsrechnungen, der zeitnahen Erfassung von Eingangsrechnungen beim Empfänger  und der konsequenten Vermeidung von Papier auf beiden Seiten.

Die Papierrechnung

Sofern Sie keine elektronische Rechnung wünschen, erstellen wir Ihnen auch gerne eine Rechnung auf Papier. Wir behalten uns aber vor, den damit für uns verbundenen Mehraufwand gegebenenfalls zu berechnen.

Zusätzliche Informationen

Mit Ihren Fragen zur elektronischen Rechnung können Sie sich gerne per E-Mail oder auch telefonisch an uns wenden.